Adventsmarkt 2018

Enthusiasmus der Schüler wurde belohnt

Zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier hatte am Donnerstagabend die Mittelschule Plattling eingeladen. Viele Besucher fanden sich gegen 17 Uhr im Pausenhof ein, der durch Lichterketten romantisch beleuchtet war.


Süßer Duft von Crepes. Brownies und gebrannten Mandeln zog sich durch die weihnachtlich geschmückte Budengasse und auch der Geruch deftiger Bratwürstel zog die Leute zu den Verkaufshütten. Rektor Josef Sperl freute sich ebenso wie Konrektor Michael Dobler über den großen Anklang, den der „Christkindlmarkt“ fand, genauso wie im Jahr zuvor, in dem er Premiere feierte. Begeistert zeigten sich die Schulverbands-Bürgermeister Erich Schmid (Plattling) und Jutta Staudinger (Stephansposching) vom Enthusiasmus der Schüler, die nach wochenlangen Vorbereitungen ihre selbst hergestellten Sachen beim Markt anboten. So schmeckten vor allem die Schokofrüchte der Klasse 7a, die Brownies im Glas, die von der M7 verkauft wurden und viele Leckereien mehr. Die 6 GTK verkaufte Geschenktüten, bei der Klassen 5a und 5b gab es Blocktaschen. Man konnte Weihnachtsengel aus Holz erstehen und bei einer Adventskalender-Tombola attraktive Preise gewinnen.



Fleißig waren auch die Mitglieder vom Elternbeirat um Vorsitzende Ilona Thiele, die sich ebenfalls um das leibliche Wohl der Gäste kümmerten. Schulleitung und Lehrerkollegium freuten sich sehr, dass sich im Laufe der Zeit der Pausenhof immer mehr füllte und die vielen Gäste nur lobende Worte für den Markt fanden. In der Turn- halle fanden eine Stunde lang Aufführungen statt, die vom Publikum mit viel Applaus belohnt wurden. Musikalisch mitgestaltet wurden die Vorführungen von Ulrich Stöger und dem Schulchor. Ebenfalls gekommen waren der Geschäftsleiter der Stadt Plattling, Josef Hofmeister und einige Stadträte.

Weitere Bilder folgen...

Mittelschule Plattling | Georg-Eckl-Straße 16 | 94447 Plattling |  ) 09931 3323 | * verwaltung@mittelschule-plattling.de | © 2019 | Impressum | Datenschutz